Informationen für Studierende                    

 

Informationen für Studierende im Bachelorstudium

Wie organisiere ich einen strukturierten Stundenplan? Wie bereite ich mich optimal auf Klausuren vor? Wie verfasse ich eine wissenschaftliche Arbeit? Mit einem Studium fängt ein neuer Lebensabschnitt an, der mit vielen Fragen und Unsicherheiten beginnt.                                

Studierende im Bachelor haben jedes Sommersemester die Möglichkeit, Mentee zu werden und an einem dem HoPe-Mentoring der Universität Osnabrück teilzunehmen. Hier werden die Bachelorstudierenden von MentorInnen der Masterstudierenden unterstützt und begleitet.

Die Vorteile des Mentoringprogramms „HoPe“ für Mentees finden sich komprimiert in dem Factsheet wieder.

Bei Fragen und Interesse an einer Teilnahme am Mentoringprogamm können Sie sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.

Informationen für Studierende im Masterstudium

Masterstudierende (MentorInnen) erhalten die Möglichkeit ihre gesammelten Erfahrungen im Studium an Bachelorstudierende (Mentees) weiterzugeben. Ziel ist es Unsicherheiten und Ängste der Bachelorstudierenden zu mindern.

Im Zeitraum von einem Semester werden Hilfestellungen zum Verfassen wissenschaftlicher Arbeiten, zur Studienfinanzierung, zu Fragen zum Haupt- oder Nebenfach oder zu Anforderungen im Masterstudium gegeben.

Die MentorInnen werden möglichst mit der gleichen beruflichen Fachrichtung und/oder dem Unterrichtsfach den Mentees zugeordnet. Zu Beginn wird eine Mentorenschulung angeboten, bei der die Masterstudierenden auf ihre Mentoringaufgaben vorbereitet werden. Anschließend erfolgt dann ein erstes Kennenlernen mit dem Mentee.

Bei Fragen und Interesse an einer Teilnahme am Mentoringprogamm können Sie sich bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! melden.